2011 bis 2015

Am 1. April 2011 feiert die Willi Iselborn GmbH und Co. KG ihr 60- jähriges  Bestehen mit all ihren Mitarbeitern, von denen ein Großteil seit vielen Jahren Leistungsträger des Unternehmens sind.

Im Jahr 2013 wird das Bürogebäude in der Industriestraße durch einen Anbau um weitere Büros und einen größeren, modernen Besprechungsraum erweitert. Durch die wachsende Anzahl an technischen und kaufmännischen Mitarbeitern ist das alte Gebäude zu klein geworden.

In der Schlossstraße in Bad Kreuznach entsteht ein weiteres schlüsselfertiges Mehrfamilienhaus mit 17 Wohneinheiten, die durch die unmittelbare Nähe zur Stadt sehr attraktiv sind.

Seit Januar 2014 ist Christian Hamburger neben Peter Iselborn 2. Geschäftsführer des Unternehmens. Im November 2014 tritt Tochter Julia Iselborn nach abgeschlossenem Bauingenieurstudium ebenfalls in die Firma ein.

Im März 2015 beginnt in der Dr. Karl- Aschoffstraße der Bau eines weiteren Mehrfamilienhauses. Hier entstehen derzeit 11 Wohnungen in ruhiger, zentrumsnaher Lage.

Aschoffstraße
2000 bis 2010